Schlagwort: Ukraine

Ukraine: Wir müssen über Geopolitik reden

Von Wilhelm Achelpöhler und Uli Cremer (4.3.2014)
Angesichts der schweren internationalen Krise, die sich um die Ukraine entwickelt hat, reicht es nicht, auf den russischen Völkerrechtsbruch hinzuweisen. Wir müssen über Geopolitik reden, auch wenn das Manche nicht so gerne mögen.
Denn Hintergrund des Ukraine Konflikts sind geopolitische Rangeleien zwischen dem Westen (EU und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/05/12/ukraine-wir-muessen-ueber-geopolitik-reden-2/

Stephen F. Cohen: Wir schlittern in einen Krieg

Nicht Putin habe die Ukrainekrise ausgelöst, sondern der Wunsch der USA, die Ukraine in die Nato zu holen, meint der Russlandforscher Stephen Cohen. Der 76-Jährige ist einer der bekanntesten Russlandforscher der USA. Er hat sich auf Russland seit der Oktoberrevolution und auf die russisch-US-amerikanischen Beziehungen spezialisiert.

Interview in der taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/05/05/stephen-f-cohen-wir-schlittern-in-einen-krieg/

Bericht: Frieden in Europa

Nationalismus und Nationsbildung war das zentrale Thema der Diskussionsveranstaltung “Frieden in Europa” am Donnerstag Abend in Bergisch Gladbach, in der die beiden Referenten Peter Alberts und Uli Cremer die Krise in der Ukraine beleuchteten.
Peter Alberts beschrieb Europa als postnationalistisches Projekt. Dieser Anspruch sei ursprünglich von der Euromaidan-Bewegung auch vertreten worden, hätte …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/04/23/bericht-frieden-in-europa/

Geldzuwendungen an FaschistInnen?

Vorweg: Wir sind keine Putin Fans und finden es so traurig wie albern, einen kalten Krieg auf einen Konflikt mit der Großmacht Russland zu übertragen. Diese aktuell geforderte Distanzierung, mit der wir kein Problem haben, kann aber nicht dazu führen, zu ignorieren, welche Kräfte in der Ukraine aktuell agieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/03/25/anmerkung-zur-ukraine/

Die Ukraine und die NATO

Aktualisierung: 11.04.2017

Wie die Grünen in die atlantische Falle tappen von Conrad Kunze

Die Bundestagsfraktion von B90/die Grünen haben sich eindeutig positioniert. Sie unterstützen die neue ukrainische Regierung und den „Euro-Maidan“. Dass es auch einige „Rechtspopulisten“ gibt müße man in Kauf nehmen. Und ebenso, dass die neue Regierung vielleicht ein wenig übers Ziel …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/03/11/die-ukraine-und-die-nato/

Hans Christian Ströbele zur Ukraine-Krise

Die Lösung der Ukraine-Krise in den Tatsachen suchen

Nicht weitgehend leere Sanktionsdrohungen noch gar Krieg helfen bei der Lösung der Krise. Die Berücksichtigung der Fakten, aller bestehender Vereinbarungen und die Einsetzung von unabhängigen, kompetenten und nicht vorbelasteten Vermittlern ist notwendig. Wenn dies die größte Krise seit Ende des kalten Krieges ist, sollten nicht die NATO, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/03/07/hans-christian-stroebele-zur-ukraine-krise/

Wir sind eine Welt …. und wir zerstören sie gemeinsam.

Ich frage mich, ob die Menschheit nach einigen tausend Jahren mit Kriegen nicht willens ist zu lernen. Nach zwei Weltkriegen wagte ich dies zu hoffen. Diese Hoffnung starb mit dem Kosovokrieg. Damals gab es die Möglichkeit, die KSZE zu stärken, stattdessen wurde sie geschwächt, damit der Weg zum ersten Krieg in Europa nach dem 2. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/03/07/wir-sind-eine-welt-und-wir-zerstoeren-sie-gemeinsam/

Mehr lesen