Schlagwort: Ukraine

Aufruf für eine andere Russland-Politik

Gerhard Schröder und Antje Vollmer, Lothar de Maizière und Roman Herzog, Wim Wenders und Jim Rakete: Sie und viele andere Prominente fordern “eine neue Entspannungspolitik in Europa”.
Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!
Niemand will Krieg. Aber Nordamerika, die Europäische Union und Russland treiben unausweichlich auf ihn zu, wenn sie der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/12/05/aufruf-fuer-eine-andere-russland-politik/

Waffenstillstand in der Ostukraine?

“Unabweisbar ist mittlerweile, dass von beiden Konfliktparteien Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen in großem Ausmaß begangen wurden. Der jüngste Bericht der UN-Hochkommissars für Menschenrechte dokumentiert einmal mehr Folter, Entführungen und Morde auf Seiten der Separatisten, benennt aber auch Verbrechen auf Seiten der Zentralregierung bzw. auf ihrer Seite kämpfender privater Milizen.”

weiterlesen bei …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/10/10/waffenstillstand-in-der-ostukraine/

Die Vorwürfe gegen Putin klingen stark nach Kriegs-Propaganda

Ein Gastbeitrag von Julian Nida-Rümelin zur Ukraine-Krise im Stern
Im Ukraine-Konflikt hat sich der Westen auf Wladimir Putin eingeschossen. Neo-imperialistische Politik wirft man Russlands Präsidenten vor. Dabei ist Putins Politik geradezu moderat.
Zur Person Julian Nida-Rümelin, geboren 1954 in München, gehört neben Jürgen Habermas und Peter Sloterdijk zu den renommiertesten Philosophen in Deutschland. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/07/29/die-vorwuerfe-gegen-putin-klingen-stark-nach-kriegs-propaganda/

Manipulierte Nachrichten im Ukrainekonflikt

Website deckt manipulierte Nachrichten im Ukrainekonflikt auf
Fact-checking website Stopfake.org was launched on March 2, 2014 by alumni and students of Mohyla School of Journalism and of the Digital Future of Journalism professional program for journalists and editors.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/06/10/manipulierte-nachrichten-im-ukrainekonflikt/

Aufruf zur Selbstreflektion von Arfst Wagner

Arfst Wagner – in der letzten Wahlperiode Bundestagsabgeordneter von Bündnis90/die Grünen
Zur EU, Europa, Ukraine und uns selbst
“Hitler stieß in das Vakuum. Hitler ist weg, das Vakuum ist geblieben. Die heutigen Brände sind Zeichen einer untergehenden Welt, Brände, die nicht verlöschen werden, bevor sie diese untergehende Welt verzehrt haben”. So etwa, aus …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/06/02/aufruf-zur-selbstreflektion-von-arfst-wagner/

Ukraine-Krise: Höhere NATO-Militärausgaben?

Von Uli Cremer (27.5.2014)
Der absehbare Kollateralschaden des Ukraine-Konflikts sind steigende Militärausgaben in den NATO-Ländern. Die NATO-Militärpakt hat seine diesbezügliche Chance klar erkannt und dieser Tage ein „vertrauliches Papier“ an den Spiegel gegeben.[i] Denn die widerstrebende deutsche Bevölkerung muss noch in Spendierlaune gebracht werden.
weietrlesen auf der Homepage der Grünen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/05/27/ukraine-krise-hoehere-nato-militaerausgaben/

Ukraine: Wir müssen über Geopolitik reden

Von Wilhelm Achelpöhler und Uli Cremer (4.3.2014)
Angesichts der schweren internationalen Krise, die sich um die Ukraine entwickelt hat, reicht es nicht, auf den russischen Völkerrechtsbruch hinzuweisen. Wir müssen über Geopolitik reden, auch wenn das Manche nicht so gerne mögen.
Denn Hintergrund des Ukraine Konflikts sind geopolitische Rangeleien zwischen dem Westen (EU und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/05/12/ukraine-wir-muessen-ueber-geopolitik-reden-2/

Stephen F. Cohen: Wir schlittern in einen Krieg

Nicht Putin habe die Ukrainekrise ausgelöst, sondern der Wunsch der USA, die Ukraine in die Nato zu holen, meint der Russlandforscher Stephen Cohen. Der 76-Jährige ist einer der bekanntesten Russlandforscher der USA. Er hat sich auf Russland seit der Oktoberrevolution und auf die russisch-US-amerikanischen Beziehungen spezialisiert.

Interview in der taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/05/05/stephen-f-cohen-wir-schlittern-in-einen-krieg/

Bericht: Frieden in Europa

Nationalismus und Nationsbildung war das zentrale Thema der Diskussionsveranstaltung “Frieden in Europa” am Donnerstag Abend in Bergisch Gladbach, in der die beiden Referenten Peter Alberts und Uli Cremer die Krise in der Ukraine beleuchteten.
Peter Alberts beschrieb Europa als postnationalistisches Projekt. Dieser Anspruch sei ursprünglich von der Euromaidan-Bewegung auch vertreten worden, hätte …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/04/23/bericht-frieden-in-europa/

Geldzuwendungen an FaschistInnen?

Vorweg: Wir sind keine Putin Fans und finden es so traurig wie albern, einen kalten Krieg auf einen Konflikt mit der Großmacht Russland zu übertragen. Diese aktuell geforderte Distanzierung, mit der wir kein Problem haben, kann aber nicht dazu führen, zu ignorieren, welche Kräfte in der Ukraine aktuell agieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/03/25/anmerkung-zur-ukraine/

Mehr lesen