Schlagwort: Ukraine

G7-Außenminister auf Distanz zu Kiew

Uli Cremer
Gehen die G7-Staaten vorsichtig auf Distanz zur nationalukrainischen Regierung in Kiew? Jedenfalls finden sich in der Abschlusserklärung des Lübecker Außenministertreffens vom 15.4.2015 zwei Sätze, in denen überraschend nicht der russischen Regierung im Verbund mit den Separatisten alle Schuld und Verantwortung für Verletzungen der Minsk-2-Vereinbarung zugewiesen wird, sondern Distanz zu beiden Seiten erkennbar …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/04/16/g7-aussenminister-auf-distanz-zu-kiew/

Ukraine-Appell aus dem Umfeld der Heinrich-Böll-Stiftung

In diesen Tagen soll eine Papier durch die Partei zwecks Unterschriftensammlung gehen, das noch rechts von Merkel/Steinmeier angesiedelt ist, die gemeinsam mit Frankreich eine so wichtige Initiative für den Frieden gestartet haben. Aber gerade Minsk II wird in diesem “Böll-Papier” noch nicht einmal erwähnt. Wir sollten diese Friedensinitiative eindeutig unterstützen und uns zugleich unmissverständlich gegen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/03/19/ukraine-appell-aus-dem-umfeld-der-heinrich-boell-stiftung/

Unterstützt die Kriegsdienstverweigerer und Deserteure im Ukraine-Konflikt! (Aufruf)

Wir rufen alle, die um den Frieden in Europa besorgt sind und keinen neuen Kalten Krieg wollen, auf, sich an den diesjährigen Ostermärschen und Osteraktionen der Friedensbewegung zu beteiligen und sich mit den mutigen Menschen zu solidarisieren, die im Ukraine-Konflikt den Kriegsdienst verweigern bzw. desertieren.

weiterlesen und unterzeichnen bei der Grünen Friedensinitiative…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/03/19/unterstuetzt-die-kriegsdienstverweigerer-und-deserteure-im-ukraine-konflikt-aufruf/

Resolution des Kreisvorstandes der Grünen Lörrach zur Ukraine-Krise

an den Bundesvorstand
Anlässlich der auch von grünen Spitzenpolitkern geäußerten Forderung nach militärischer Unterstützung der ukrainischen Regierungstruppen erklären die Mitglieder des Kreisvorstandes der Grünen Lörrach:
Die Grünen müssen wieder an ihre Wurzeln in der Friedensbewegung anknüpfen. Lieferungen von Waffen und militärischer Unterstützung haben bis jetzt nie zur Befriedung von Konflikten geführt….

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/02/27/resolution-des-kreisvorstandes-der-gruenen-loerrach-zur-ukraine-krise/

Aufruf für eine andere Russland-Politik

Gerhard Schröder und Antje Vollmer, Lothar de Maizière und Roman Herzog, Wim Wenders und Jim Rakete: Sie und viele andere Prominente fordern “eine neue Entspannungspolitik in Europa”.
Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!
Niemand will Krieg. Aber Nordamerika, die Europäische Union und Russland treiben unausweichlich auf ihn zu, wenn sie der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/12/05/aufruf-fuer-eine-andere-russland-politik/

Waffenstillstand in der Ostukraine?

“Unabweisbar ist mittlerweile, dass von beiden Konfliktparteien Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen in großem Ausmaß begangen wurden. Der jüngste Bericht der UN-Hochkommissars für Menschenrechte dokumentiert einmal mehr Folter, Entführungen und Morde auf Seiten der Separatisten, benennt aber auch Verbrechen auf Seiten der Zentralregierung bzw. auf ihrer Seite kämpfender privater Milizen.”

weiterlesen bei der Grünen Friedensinitiative…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/10/10/waffenstillstand-in-der-ostukraine/

Die Vorwürfe gegen Putin klingen stark nach Kriegs-Propaganda

Ein Gastbeitrag von Julian Nida-Rümelin zur Ukraine-Krise im Stern
Im Ukraine-Konflikt hat sich der Westen auf Wladimir Putin eingeschossen. Neo-imperialistische Politik wirft man Russlands Präsidenten vor. Dabei ist Putins Politik geradezu moderat.
Zur Person Julian Nida-Rümelin, geboren 1954 in München, gehört neben Jürgen Habermas und Peter Sloterdijk zu den renommiertesten Philosophen in Deutschland. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/07/29/die-vorwuerfe-gegen-putin-klingen-stark-nach-kriegs-propaganda/

Manipulierte Nachrichten im Ukrainekonflikt

Website deckt manipulierte Nachrichten im Ukrainekonflikt auf
Fact-checking website Stopfake.org was launched on March 2, 2014 by alumni and students of Mohyla School of Journalism and of the Digital Future of Journalism professional program for journalists and editors.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/06/10/manipulierte-nachrichten-im-ukrainekonflikt/

Aufruf zur Selbstreflektion von Arfst Wagner

Arfst Wagner – in der letzten Wahlperiode Bundestagsabgeordneter von Bündnis90/die Grünen
Zur EU, Europa, Ukraine und uns selbst
“Hitler stieß in das Vakuum. Hitler ist weg, das Vakuum ist geblieben. Die heutigen Brände sind Zeichen einer untergehenden Welt, Brände, die nicht verlöschen werden, bevor sie diese untergehende Welt verzehrt haben”. So etwa, aus …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/06/02/aufruf-zur-selbstreflektion-von-arfst-wagner/

Ukraine-Krise: Höhere NATO-Militärausgaben?

Von Uli Cremer (27.5.2014)
Der absehbare Kollateralschaden des Ukraine-Konflikts sind steigende Militärausgaben in den NATO-Ländern. Die NATO-Militärpakt hat seine diesbezügliche Chance klar erkannt und dieser Tage ein „vertrauliches Papier“ an den Spiegel gegeben.[i] Denn die widerstrebende deutsche Bevölkerung muss noch in Spendierlaune gebracht werden.
weietrlesen auf der Homepage der Grünen Friedensinitiative

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2014/05/27/ukraine-krise-hoehere-nato-militaerausgaben/

Mehr lesen