Kategorie: Klima

Demo in Lützerath

Demo am 14.01.2023

(Verfasser und Fotograf: Karl-W. Koch)

Liebe Freund*innen,

Die Bilder von der Demo findet Ihr auf: https://wolke7.kwkoch.de/index.php/s/QQJe7FfBkGXwZRb. 

nachfolgend ein kurzer (Bild)-Bericht von der gestrigen Demo in Lützerath gegen RWE, gegen die Bundes- und NRW-Landesregierung (und leider auch gegen die Grünen).  Der Demo-Zug war mit – meiner Zählung nach – deutlich über 16.000 Teilnehmer*innen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2023/01/15/demo-in-luetzerath/

Lützerath – der GAU der Grünen?

Ergänzung 11.02., 14:30 Uhr:

Offener Brief an Mona Neubaur und Robert Habeck
https://luetzibleibt.antragsgruen.de/luetzibleibt/grune-grundwerte-nicht-verraten-lutzerath-muss-bleiben-offener-brief-56039

Ergänzung 10.01., 20:00 Uhr:

Niklas Höhne, Mitgründer des “NewClimate Institute”, zerlegt in einem ZDF-Interview die Verteidigungsstrategie der NRW Landesregierung.  “Aus klimapolitischer Sicht können wir uns gar keine Kompromisse mehr leisten. Wir müssen konsequent handeln. … Wir müssen jede …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2023/01/10/luetzerath-der-gau-der-gruenen/

Rede des kolumbianischen Präsidenten Gustavo Petro bei der COP27

Bemerkungen des kolumbianischen Präsidenten Gustavo Petro bei der Generaldebatte des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen

Sharm El Sheikh, Ägypten, 7. November 2022

Die Wissenschaft hat gesprochen. Die Klimakrise ist das größte Problem der Menschheit. Sie kann das Leben auf dem Planeten und die Existenz der menschlichen Spezies beenden und tut dies möglicherweise auch.

Die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/12/03/gustavo-petro-cop27/

Die COP 27 und das finale Versagen der Politik

Autorenpapier Karl-W. Koch

Seit der Klimakonferenz 1992 in Rio de Janeiro kann kein*e Politiker*in sagen, er*sie wüsste nicht, um was es geht, was man dagegen machen müsste und was die Folgen sein werden, wenn nichts bzw. nicht genug getan wird. Wissenschaftler*innen haben seither ihre Vorhersagen verfeinert, dummerweise hat sich dabei fast regelmäßig gezeigt, dass alles …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/11/21/die-cop-27-und-das-finale-versagen-der-politik/