Schlagwort: Syrien

2. Friedenskongress 2018

Auswertung und Ergebnisse der Veranstaltung:

(wir werden hier in den nächsten Wochen kontinuierlich die Ergebnisse einstellen, also bitte regelmäßig rein schauen …). An dieser Stelle auch schon einmal vorab unsere herzlichsten Dank an die durchführenden Menschen aus GL-Orga, die Helfer vor Ort und unsere hervorragenden Referent*innen.

„Deutschland im Spannungsfeld zwischen Putin und Trump“ 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/10/23/2-friedenskongress-2018/

Friedenskongress 2018

konstruktiv Probleme angehen Grüne Linke
in Zusammenarbeit mit dem OV Gummersbach

wann: Sa. 12. Mai 2018, 10:00 bis 20:00 Uhr
wo: Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, 34127 Kassel

 

Die Weltlage ist angespannt wie seit Jahrzehnten nicht mehr: Nordkorea, Syrien, Jemen, Türkei, Iran, Nahost, Russland und Trump gegen alle … …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/03/29/friedenskongress-2018/

IALANA: Der von Trump angeordnete Raketenangriff ist eine schwere völkerrechtswidrige Straftat

IALANA Deutschland – Vereinigung für Friedensrecht
Deutsche Sektion der „International Association of Lawyers against Nuclear Arms (IALANA)“
Eine völkerrechtswidrige militärische Aggresionshandlung und eine schwere völkerrechtliche Straftat: Dieter Deiseroth, ehemaliger Richter am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, findet im Interview mit Marcus Klöckner für die NachDenkSeiten klare Worte zum Vorgehen der USA vom 7. April in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/04/11/ialana-angriff-auf-syrien-voelkerrechtswidrig/

Syrien: Wofür und wogegen die Kriegsparteien kämpfen

Die Zeit
Bei der Schlacht um Aleppo steht für alle Kriegsparteien viel auf dem Spiel. Wer sind die Protagonisten in Syrien und wer agiert mit welchen Zielen im Hintergrund?

  • Assads Truppen und ihre Mitkämpfer
  • Russland und der Iran
  • Die Aufständischen – Moderate und Dschihadisten
  • Die Türkei
  • Saudi-Arabien und Katar
  • USA und die Europäer
  • Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2016/08/22/syrien-wofuer-und-wogegen-die-kriegsparteien-kaempfen/

Türkei und Syrienkrieg: Lücken in der deutschen Kritik

Uli Cremer (9.3.2016)
Es ist ja keineswegs so, dass hierzulande keine Kritik an der türkischen Regierung geübt würde. Über die Ausschaltung oppositioneller Medien und die Verfolgung politischer GegnerInnen durch die Erdogan-Regierung wird berichtet und verlangt, dass das bitte sehr bei nächster Gelegenheit mal angesprochen werden müsse. Auch der im Südosten seit Monaten tobende Bürgerkrieg …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2016/03/09/tuerkei-und-syrienkrieg-luecken-in-der-deutschen-kritik/

Syrien: Störfeuer gegen Feuerpause und Kerrys Plan B

Uli Cremer (26.2.2016)
Je einiger sich Russland und USA im Syrienkonflikt werden, desto größer werden die Spannungen zwischen Washington und Ankara, das sich immer mehr zu dem Hauptstörfaktor für eine Feuerpause und eine politische Lösung entwickelt. Auch das Verhältnis zwischen oppositionellen Rebellenmilizen und Washington verschlechtert sich. Der von US-Außenminister Kerry am 23.2.2016 ins Gespräch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2016/02/26/syrien-stoerfeuer-gegen-feuerpause-und-kerrys-plan-b/

Syrienkrieg, Türkei und Kurdenstaat

Uli Cremer / Wilhelm Achelpöhler (10.2.2016)
Kaum hatten sie begonnen, sind die Genfer Gespräche zur Lösung des Syrienkonflikts schon wieder unterbrochen. Hierzulande wird wie üblich Russland die Schuld gegeben. Denn das Assad-Regime habe parallel zu den Verhandlungsbemühungen in Genf mit Hilfe der russischen Luftwaffe eine neue Militäroffensive gestartet. Und zwar wieder gegen die „Falschen“, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2016/02/11/syrienkrieg-tuerkei-und-kurdenstaat/

Syrien? It’s the Bündnisraison, Stupid!

Von Uli Cremer und Wilhelm Achelpöhler (8.12.2015)
Es ist ein Missverständnis, dass es bei dem am 4.12.2015 vom Bundestag beschlossenen Bundeswehrmandat um Syrien geht. Wie bei früheren Entscheidungen zu Kriegsbeteiligungen sind vor allem Bündnis-Belange die Antriebsfeder. So wie Kanzler Schröder 2001 der Bush-Regierung die „uneingeschränkte Solidarität“ zusicherte und Deutschland anschließend in den Afghanistankrieg hineinführte, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/12/10/syrien-its-the-buendnisraison-stupid/

Planlos, sinnlos, rechtlos: Der geplante Bundeswehreinsatz in Syrien

von Katja Keul MdB (parlamentarische Geschäftsführerin der grünen Bundestagsfraktion und Mitglied des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz)
Nachdem bereits beim Einsatz im Nordirak die vom Grundgesetz vorgeschriebenen Voraussetzungen für einen Bundeswehreinsatz ignoriert worden sind, wird mit dem Einsatz in Syrien auch die weitere Hürde des Völkerrechts abgeräumt. Bislang hat sich die Bundesregierung immer von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/12/01/bundeswehreinsatz-in-syrien/

RESOLUTION Kein Kriegseinsatz der Bundeswehr in Syrien!

Resolution des PETRA KELLY KREISES, die den Kriegseinsatz der Bundeswehr in Syrien ablehnt und die Bundestagsfraktion bittet, dies ebenfalls zu tun.
Unterstützung bitte (unter Angabe des Namens/Kreisverbandes/Funktion) an: E-Mail
RESOLUTION
Kein Kriegseinsatz der Bundeswehr in Syrien!
Einen politischen Prozess jetzt einleiten

„Zu lange haben die gemeinsamen Bemühungen um eine Friedenslösung für Syrien …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/11/30/resolution-kein-kriegseinsatz-der-bundeswehr-in-syrien/

Mehr lesen