Schlagwort: Russland

Ist Militarismus der neue Realismus?

72 Prozent der Grünen Anhänger wollen schwere Waffen an die Ukraine liefern. Für Robert Habeck ist „Pazifismus derzeit ein ferner Traum“. Wie kann eine Partei mit pazifistischer Tradition davon ausgehen, dass ein Krieg mit schweren Waffen beendet werden kann? Diese Frage stellte Markus Lanz am 8. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/04/23/ist-militarismus-der-neue-realismus/

Regime Change? – Ein Long-Read

Gastbeitrag von Dietrich Schulze-Marmeling, 22.4.2022
Einige Anmerkungen zum Krieg in der Ukraine und den Debatten, die ich diesbezüglich führe.

Erstens: Ich fand die Aufregung über Bidens undiplomatische Manuskriptabweichung etwas übertrieben. Nein, ziemlich übertrieben. War es nicht das Putin-Regime, das in die Ukraine mit dem Ziel einfiel, eine demokratisch legitimierte Regierung zu stürzen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/04/22/regime-change-ein-long-read/

Kompromissfrieden oder Siegfrieden?

Gastbeitrag von Peter Wahl, 22.4.2021, erstmals erschienen bei makroskop.eu
Das Narrativ vom Krieg als Zeitenwende, als singuläres Ereignis in Kategorien biblischer Kometen, leistet der Deeskalation des Konflikts einen Bärendienst. Der russische Einmarsch in die Ukraine war für Friedensengagierte und vor allem für linke Milieus nicht nur eine Überraschung, sondern auch ein …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/04/22/kompromissfrieden-oder-siegfrieden/

Auf der Suche nach dem verlorenen Verstand

 

Gastbeitrag, Detlef zum Winkel, 14.4.2022, zuerst erschienen in Jungle World, Nr. 15/2022

Wenig deutet auf einen Waffenstillstand in der Ukraine hin. Die Gefahr einer direkten Konfrontation zwischen Russland und Nato-Staaten wächst.

Im Ukraine-Krieg rückt die Möglichkeit eines Waffenstillstands in immer weitere Ferne. Nachdem sich die russischen Truppen aus den Gebieten nördlich von Kiew zurückziehen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/04/14/auf-der-suche-nach-dem-verlorenen-verstand/

2. Friedenskongress 2018

Auswertung und Ergebnisse der Veranstaltung:

(wir werden hier in den nächsten Wochen kontinuierlich die Ergebnisse einstellen, also bitte regelmäßig rein schauen …). An dieser Stelle auch schon einmal vorab unsere herzlichsten Dank an die durchführenden Menschen aus GL-Orga, die Helfer vor Ort und unsere hervorragenden Referent*innen.

„Deutschland im Spannungsfeld zwischen Putin …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/10/23/2-friedenskongress-2018/

Friedenskongress 2018

konstruktiv Probleme angehen Grüne Linke
in Zusammenarbeit mit dem OV Gummersbach

wann: Sa. 12. Mai 2018, 10:00 bis 20:00 Uhr
wo: Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, 34127 Kassel

 

Die Weltlage ist angespannt wie seit Jahrzehnten nicht mehr: Nordkorea, Syrien, Jemen, Türkei, Iran, Nahost, Russland und Trump gegen alle … …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/03/29/friedenskongress-2018/

Internationaler Aufruf: Die Spirale der Gewalt beenden

Unterstützen Sie den internationalen Aufruf:

Die Spirale der Gewalt beenden – für eine neue Friedens- und Entspannungspolitik jetzt!

Immer mehr setzen die NATO und Russland auf Abschreckung durch Aufrüstung und Drohungen gegeneinander statt auf gemeinsame Sicherheit durch vertrauens- und sicherheitsbildende Maßnahmen, Rüstungskontrolle und Abrüstung.
Sie missachten damit auch ihre Verpflichtungen zum …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/03/17/internationaler-aufruf-die-spirale-der-gewalt-beenden/

Militär- und manöverfreier Korridor statt Säbelrasseln

Von Uli Cremer (25.06.2016)

“Außenminister Steinmeier hat am 19.6.2016 einen richtigen und klugen Satz gesagt: »Was wir jetzt nicht tun sollten, ist, durch lautes Säbelrasseln und Kriegsgeheul die Lage weiter anzuheizen.« Seitdem wird er von „Leitmedien“ und Politikschaffenden angegriffen. Ungeheuerlicher Vorwurf! Unverantwortliches Signal! Beispielloser Akt der Illoyalität! So schallt es. Und der FAZ-Leitartikler …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2016/06/26/militaer-und-manoeverfreier-korridor-statt-saebelrasseln/

Syrien: Störfeuer gegen Feuerpause und Kerrys Plan B

Uli Cremer (26.2.2016)
Je einiger sich Russland und USA im Syrienkonflikt werden, desto größer werden die Spannungen zwischen Washington und Ankara, das sich immer mehr zu dem Hauptstörfaktor für eine Feuerpause und eine politische Lösung entwickelt. Auch das Verhältnis zwischen oppositionellen Rebellenmilizen und Washington verschlechtert sich. Der von US-Außenminister Kerry am 23.2.2016 ins Gespräch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2016/02/26/syrien-stoerfeuer-gegen-feuerpause-und-kerrys-plan-b/

Die Ukraine-Krise hat der Westen ausgelöst

Der österreichische ehemalige grüne Europapolitiker Johannes Voggenhuber kritisiert die Rolle von USA und EU im Ukraine-Konflikt scharf.
“Wiener Zeitung”: Herr Voggenhuber, der blutige Konflikt in der Ukraine hat in Europa alte Ängste wieder wachgerufen. Befinden wir uns bereits in einem neuen Kalten Krieg?
Johannes Voggenhuber: Ich weiß gar nicht, wo Sie das Wort …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2015/05/13/die-ukraine-krise-hat-der-westen-ausgeloest/

Mehr lesen