Kategorie: Allgemein

Klimadebatte – so entlarven Sie die Schwätzer

Argumentationstricks

Im Trend liegen: nachweislich unsinnige Argumente, um von der Klimakatastrophe abzulenken. Diese vier Debattierkniffe sollten Sie kennen.
“Eine Argumentation ist zurückzuweisen, wenn sie nicht geeignet ist, die Wahrheit der These nachzuweisen.”
Hubert Schleichert, “Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren” (2005)
weiterlesen im Spiegel …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2019/02/04/klimadebatte-so-entlarven-sie-die-schwaetzer/

Fakenews – unseriöse Quellen

Das ABC der unseriösen Quellen  –  eine Übersicht

FPÖ-Watch stößt immer wieder auf suspekte Webseiten, welche von Funktionären der Partei als Informationsquellen genutzt und verbreitet werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/10/22/fakenews-unserioese-quellen/

Den Klimawandelleugner*innen die Argumente nehmen!

Klimawandel erklären? So gehts!

Die Erde erwärmt sich. Das steht fest. Doch es gibt immer noch Skeptiker. Welches Halbwissen kursiert und wie Sie dagegenhalten können.
Zur kleinsten Gruppe zählen hier Menschen, die den Klimawandel schlicht leugnen. Sie stellen grundsätzlich infrage, dass sich die gesamte Erde erwärmt. Etwas mehr bezweifeln zumindest, dass die Erderwärmung menschengemacht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/08/20/den-klimawandelleugnerinnen-die-argumente-nehmen/

Urbane Transformation und den nachhaltiger Kulturwandel

Im Fokus Davide Brocchis Arbeit stehen die kulturelle Dimension der Nachhaltigkeit, die Bildung unkonventioneller Bündnisse sowie die urbane Transformation als partizipativer Prozess im Quartier.
Unter anderem initiierte er das „Festival der Kulturen für eine andere Welt“ (2003, Düsseldorf), die bundesweiten Netzwerke Kulturattac (2003) und Cultura21 (2005), das Bündnis Agora Köln sowie den jährlich stattfindenden …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/07/09/urbane-transformation-und-den-nachhaltiger-kulturwandel/

Aufruf zum Unterzeichnen: Solidarität statt Heimat

Vom „gefährdeten Rechtsstaat“ in Ellwangen über die „Anti-Abschiebe-Industrie“, vom „BAMF-Skandal“ über „Asylschmarotzer“, von der „Islamisierung“ bis zu den „Gefährdern“: Wir erleben seit Monaten eine unerträgliche öffentliche Schmutzkampagne, einen regelrechten Überbietungswettbewerb der Hetze gegen Geflüchtete und Migrant*innen, aber auch gegen die solidarischen Milieus dieser Gesellschaft. Die politischen Debatten über Migration und Flucht werden seit Monaten von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/07/03/aufruf-zum-unterzeichnen-solidaritaet-statt-heimat/

Friedenskongress 2018 – Bericht

Frieden: konstruktiv Probleme angehen Grüne Linke
in Zusammenarbeit mit dem OV Gummersbach

Der Kongress fand statt am 12. Mai 2018 im Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, 34127 Kassel. In einer hoch konstruktiven Runde wurde zehn Stunden lang diskutiert, informiert und Zusammenhänge erarbeitet. In zwei Redebeiträgen (Andreas Zumach und Katja Keul) wurde die Bandbreite der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/05/23/friedenskongress-2018-bericht/

Plastiksteuer: Ist Deutschland in Sachen Plastik in der 3.Welt angekommen?

Update vom 30.04.2018
Jetzt wollen Politiker wir Robert Habeck und Günter Oettinger eine Plastiksteuer, um Müll im Meer zu vermeiden. Das klingt sympathisch, bringt aber nichts.
Eine Plastiksteuer regelt überhaupt nicht, was mit dem dann etwas teureren Plastik am Ende geschieht. Es gibt aber Gesetze und Verordnungen, die die Müllentsorgung regeln. Wieso nicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/04/28/plastiksteuer-ist-deutschland-in-sachen-plastik-in-der-3-welt-angekommen/

Schwarze Null: Die düstere Seite Deutschlands

Alternative Ökonomen legen ein Gutachten zum Zustand des Landes vor. Sie kritisieren Fehlentwicklungen an vielen Stellen.
Die Arbeitslosigkeit liegt bei 13,8 Prozent. Im zurückliegenden Vierteljahrhundert sind die durchschnittlichen Reallöhne um 0,1 Prozent gestiegen, nicht etwa pro Jahr, sondern insgesamt. Die abhängig Beschäftigten des Landes haben zwischen 1991 und 2017 sagenhafte 1800 Milliarden Euro eingebüßt, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/04/24/schwarze-null-die-duestere-seite-deutschlands/

Internationaler Aufruf: Die Spirale der Gewalt beenden

Unterstützen Sie den internationalen Aufruf: Die Spirale der Gewalt beenden – für eine neue Friedens- und Entspannungspolitik jetzt!

Immer mehr setzen die NATO und Russland auf Abschreckung durch Aufrüstung und Drohungen gegeneinander statt auf gemeinsame Sicherheit durch vertrauens- und sicherheitsbildende Maßnahmen, Rüstungskontrolle und Abrüstung.
Sie missachten damit auch ihre Verpflichtungen zum Aufbau einer gesamteuropäischen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/03/17/internationaler-aufruf-die-spirale-der-gewalt-beenden/

GroKo: der schwarz-rote Koalitionsvertrag und seine Aussagen

Dieser Beitrag als PDF

Der Koalitionsvertrag selbst GroKo-Pläne für Polizei, Pflege, Justiz Mehr Personal – aber woher?

18.02.2018 – 15.000 neue Polizisten, 8000 zusätzliche Pfleger, 2000 weitere Richter. Die Pläne der GroKo sind ambitioniert. Verbandsexperten melden nun jedoch Zweifel an, dass es dafür genügend Personal gibt.

  • Polizei: Tausende gehen in den Ruhestand
  • Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2018/02/18/groko-der-schwarz-rote-koalitionsvertrag/

Mehr lesen