Kategorie: Allgemein

Jamaika-Sondierung: Einigung auf kleinste gemeinsame Nenner

Die Grünen drohten offenbar mit Abbruch der Gespräche – erst dann bekannten sich die Jamaika-Sondierer zu dem, was bereits Konsens ist: die deutschen Klimaziele und das Pariser Abkommen. Ähnlich ist es beim Thema Europa.

weiterlesen bei Spiegel

Anmerkung: Und was unter Finanzierungsvorbehalt festgelegt wird, dafür ist dann einfach kein Geld da. Vielleicht aber …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/26/jamaika-sondierung-einigung-auf-kleinste-gemeinsame-nenner/

Lagarde zum Klimawandel: “Wir werden getoastet, geröstet, gegrillt”

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds IWF, Christine Lagarde, mahnt mit eindringlichen Worten vor dem Klimawandel – auf einer Konferenz im Erdölstaat Saudi-Arabien.

weiterlesen im Spiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/25/lagarde-zum-klimawandel-wir-werden-getoastet-geroestet-gegrillt/

Kinderarmut ist in Deutschland oft ein Dauerzustand

Wächst in unserem Land ein Kind in Armut auf, bleibt es meistens für längere Zeit arm. Rund 21 Prozent aller Kinder leben über mindestens fünf Jahre dauerhaft oder wiederkehrend in einer Armutslage. Oftmals sind sie vom gesellschaftlichen Leben abgekoppelt. Um das zu ändern, braucht es neue familienpolitische Instrumente.

weiterlesen bei Bertelsmann-Stiftung

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/23/kinderarmut-ist-in-deutschland-oft-ein-dauerzustand/

Ströbele erhält den ersten Dortu-Preis

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (Grüne) erhält als erste Persönlichkeit den Max-Dortu-Preis der Stadt Potsdam. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für Zivilcourage und gelebte Demokratie soll am Sonntag übergeben werden, teilte die Stadtverwaltung mit. Der nach dem aus Potsdam stammenden Revolutionär Max Dortu (1826-1849) benannte Preis soll künftig alle zwei Jahre verliehen werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/23/stroebele-erhaelt-den-ersten-dortu-preis/

Unbezahlte Rechnungen: Stromabschaltungen als Massenphänomen

Die Rechnung nicht bezahlt, Mahnungen ignoriert: In Deutschland ist im vergangenen Jahr rund 330.000 Haushalten der Strom abgestellt worden. Sozialverbände bemängeln unter anderem einen zu niedrigen Energieanteil in den Hartz-IV-Regelsätzen.

weiterlesen bei Tagesschau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/22/unbezahlte-rechnungen-stromabschaltungen-als-massenphaenomen/

Insektensterben: Ein ökologisches Armageddon

Über 27 Jahre hinweg haben Forscher Insekten in speziellen Fallen gesammelt – mit einem alarmierenden Ergebnis: Die Menge an Insekten hat drastisch abgenommen.

weiterlesen in der ZEIT

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/19/insektensterben-ein-oekologisches-armageddon/

Erzieherin: “Ich schaffe es nicht, was auf die Seite zu legen”

Was kann sich eine Erzieherin leisten? Florentine, 31, verdient 1.590 Euro netto. 230 Euro gibt sie monatlich für Sprit und Reparaturen an ihrem Bus aus.
So viel bleibt am Ende übrig:
Ungefähr 100 Euro. Ich schaffe es nicht, Geld auf die Seite zu legen. Wenn ich es mir leisten könnte, würde ich häufiger …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/11/erzieherin-ich-schaffe-es-nicht-was-auf-die-seite-zu-legen/

Ernst Ulrich von Weizsäcker zu wirtschaftlichem Wachstum.

Ernst Ulrich von Weizsäcker war Berater von Kofi Annan, saß sieben Jahre im Deutschen Bundestag, kämpft seit Jahrzehnten für die Energiewende und gegen steigenden Konsum. Er prangert an, was viele für normal halten: Das Streben nach mehr wirtschaftlichem Wachstum.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/10/04/ernst-ulrich-von-weizsaecker/

Offener Brief zur Absage der BDK am 20. und 21.10. in Berlin

Liebe Mitglieder des Bundesvorstandes,
mit Schreiben vom 27. Sept. 2017 verschiebt ihr (bitte die Beschlusslage des Gremiums nachreichen) die BDK auf einen bislang unbenannten Termin. Begründet wird dies mit den vorher zu führenden Sondierungsgesprächen zu einer möglichen Regierungsbeteiligung („(dass) … eine BDK über die eventuelle Aufnahme von Koalitionsverhandlungen abstimmt“), aber auch mit den Befindlichkeiten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/30/offener-brief-zur-absage-der-bdk-am-20-und-21-10-in-berlin/

Faktencheck: Neid auf Nichts

Rechte Parolen und echte Zahlen. Was Asylsuchende die Krankenkassen wirklich kosten.

Wer als Asylbewerber neu nach Deutschland kommt, wird medizinisch nur eingeschränkt versorgt. Das weiß auch die AfD. Dennoch nennt sie Asylbewerber „Patienten erster Klasse”, die gegenüber Kassenpatienten besser gestellt seien. 

weiterlesen bei correctiv

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/20/faktencheck-neid-auf-nichts/

Mehr lesen