Kategorie: Allgemein

Studie zu Ungleichheit: Wie die Schere schließen?

Die Hans-Böckler-Stiftung attestiert Deutschland in einer Studie große Ungleichheit. Das bremse auch die Wirtschaft, sagen die Autoren und mahnen Reformen von Mindestlohn bis Grundsteuer an. Doch die sind umstritten.

weiterlesen bei Tagesschau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/20/studie-zu-ungleichheit-wie-die-schere-schliessen/

Strategie-Kongress der Grünen Linken am 7.10.2017 in Berlin

Stand: 05.10.2017 Liebe linke Grüne,   wir – die grünen Linken – laden Euch hiermit zum    Strategie-Kongress der Grünen Linken am 7. Oktober 2017 vom 11:00 bis 17:00 Uhr  in Berlin in die  Aula der Elinor-Ostrom-Schule, Mandelstraße 6 – 8, 10407 Berlin ein.   Bitte meldet Euch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/19/strategie-kongress-der-gruenen-linken-am-7-10-2017-in-berlin/

Erde: Unser blauer Patient

Deutschland geht es gut, sagt Frau Merkel. Wie es dem Planeten geht, scheint niemanden zu interessieren. Höchste Zeit für eine globale ökologische Bestandsaufnahme.
Ob das noch normal ist? Wenn ein Jahr mit Rekordhitze aufs nächste folgt? Wenn im Sand entlegenster Strände Plastikkörnchen zu finden sind? Wenn ein Hurrikan selbst hartgesottene Meteorologen staunen lässt? Wenn …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/16/erde-unser-blauer-patient/

Soziale Gerechtigkeit: Wirtschaftsboom für alle

Der Wohlstand in Deutschland wächst, aber mindestens sieben Millionen Menschen spüren davon nichts. Dabei wäre ihnen mit kleinen Reformen geholfen.
Rund sieben Millionen Bundesbürger – satte neun Prozent der Bevölkerung – gehören zu jenen Gruppen, die vom Wohlstand des Landes wenig spüren. Viele von ihnen sind auf finanzielle Unterstützung des Staates angewiesen. Die Politik …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/15/soziale-gerechtigkeit-wirtschaftsboom-fuer-alle/

Fast drei Millionen Kinder armutsgefährdet

Familienreport der Bundesregierung
Fast jedes fünfte Kind in Deutschland gilt als armutsgefährdet – eine Entwicklung, die sich in den vergangenen Jahren laut neuem “Familienreport” der Bundesregierung weiter verschärft hat. Besonders betroffen: Kinder von Alleinerziehenden und von Migranten.

weiterlesen bei Tagesschau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/15/fast-drei-millionen-kinder-armutsgefaehrdet/

Verschmutzte Ozeane: 400 Müllteile auf 100 Meter Nordseestrand

Umweltministerin Hendricks hat vor einem Jahr den sogenannten “Runden Tisch Meeresmüll“ eingerichtet. Die Beteiligten zogen nun eine Zwischenbilanz. In der Kritik steht die Schönheitsindustrie. Die sieht sich jedoch zu Unrecht an den Pranger gestellt.
“Wir finden zum Beispiel auf 100 Metern Nordseestrand knapp 400 Müllteile, und auf 100 Metern Ostseestrand rund 70 Müllteile”, sagt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/14/verschmutzte-ozeane-400-muellteile-auf-100-meter-nordseestrand/

Hohe Mieten bringen Menschen in Deutschland an Armutsgrenze

Für Hunderttausende bleibt nach Abzug der Miete vom Einkommen weniger als der Hartz-IV-Satz, zeigt eine Studie. Besonders betroffen sind demnach Bonn, Köln und Neuss. Laut einer Studie der Humboldt-Universität Berlin müssen etwa vier von zehn Haushalten mehr als 30 Prozent ihres Nettoeinkommens für Miete ausgeben.  

weiterlesen in der ZEIT

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/13/hohe-mieten-bringen-menschen-in-deutschland-an-armutsgrenze/

Altersvorsorge: Mehr zahlen, weniger bekommen

Angela Merkel hält die Rente erfolgreich aus dem Wahlkampf heraus, das Thema gilt als zu brisant. Eine Reform ist unausweichlich, Experten warnen bereits vor den Folgen.
Schon die zweite Fragestellerin in der ARD-Wahlarena sprach das Thema an, das Angela Merkel im Wahlkampf wohl am liebsten ganz vermeiden würde: die Rente – und die Kanzlerin …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/13/altersvorsorge-mehr-zahlen-weniger-bekommen/

Das Grundeinkommen wird Chefs das Fürchten lehren

Der Ruf nach einem allgemeinem Grundeinkommen sorgt für heftige Diskussionen. Dabei ist die Sache eigentlich klar: Ein Grundeinkommen ist unausweichlich, wenn wir die gesellschaftlichen Probleme lösen wollen.

weiterlesen in Focus Money

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/12/das-grundeinkommen-wird-chefs-das-fuerchten-lehren/

Rechtsruck in Deutschland: Die geistig-moralische Wende zum Schlechten

Erst waren es nur Einzelne wie Martin Walser oder Thilo Sarrazin. Mittlerweile befeuert ein ganzer Chor von Intellektuellen und Politikern die Sprache der Angst und der Ausgrenzung. Die Folgen sind verheerend.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2017/09/12/rechtsruck-in-deutschland-die-geistig-moralische-wende-zum-schlechten/

Mehr lesen