Kategorie: ökologisch

Grüner Grundwert

Vortrag Atompolitik in Japan

vom 24.02.2011
erstellt von von Ryo Kato
Büro Sylvia Kotting-Uhl MdB, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen

der Vortrag…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2011/03/17/vortrag-atompolitik-in-japan/

Regelmäßig aktualisierte Strahlungsdaten der GRS aus Fukushima

Informationen zur Lage in den japanischen Kernkraftwerken Fukushima, Onagawa und Tokai

Im Auftrag des Bundesumweltministeriums sammelt und bewertet die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) Informationen zur Lage in den vom Erdbeben betroffenen Kernkraftwerken. Diese Bewertungen werden hier wiedergegeben und aktualisiert.

hier…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2011/03/16/regelmasig-aktualisierte-strahlungsdaten-der-grs-aus-fukushima/

Live-stream-Nachrichten aus Japan auf Englisch

Link zum Stream von NHK World…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2011/03/15/live-stream-nachrichten-aus-japan-auf-englisch/

Hintergründe zu den Atomkatastrophen in Japan

auf der Site “Störfall Atomkraft” von Karl-Wilhelm Koch

Link…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2011/03/13/hintergrunde-zu-den-atomkatastrophen-in-japan/

Grüne Bundestagsfraktion: Japan vor nuklearer Katastrophe

Die Ereignisse am atomaren Megastandort Fukushima werden immer bedrohlicher. Zwei Reaktoren sind außer Kontrolle geraten. In beiden ist die Kernschmelze offenbar in im Gange. In vier weiteren Reaktoren versagen die Kühlsysteme. Es droht das größte Unglück in der Geschichte der Atomenergie.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2011/03/13/grune-bundestagsfraktion-japan-vor-nuklearer-katastrophe/

Deutsche Atomkraftwerke gleicher Bauart sofort abschalten

Die Kernschmelze in dem alten Siedewasserreaktor Fukushima I läuft ab, Radioaktivität wird freigesetzt, der Super-GAU ist eingetreten. Wie lange will der CDU-Landesvorsitzende und Laufzeitverlängerungsminister Norbert Röttgen eigentlich noch warten, bevor er die Konsequenzen aus dieser furchtbaren Katastrophe in Japan zieht?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2011/03/12/deutsche-atomkraftwerke-gleicher-bauart-sofort-abschalten/

Unsere Gedanken sind bei den Opfern

Die Nachrichten aus Japan über die Folgeschäden der Naturkatastrophe sind schockierend. Die Lage an dem beschädigten Atomkraftwerk Fukushima spitzt sich immer weiter zu, es droht eine Kernschmelze.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2011/03/11/super-gau-in-japan/

Hans-Christian Markert: Irrwitzige Transportpläne

Am verstrahlten Ex-Forschungsreaktor Jülich lagern 152 Castoren. Die Atomwirtschaft will die heiße Fracht nun aus Kostengründen nach Ahaus verschieben

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2010/12/27/hans-christian-markert-irrwitzige-transportplane/

Castor 2010 – Ein Bericht

Morgens 5 Uhr im Wendland: der Nebel der vergangenen Nacht hat sich als Raureif auf den Boden gelegt. Die Pfützen vom vergangenen Gewitter sind immer noch nass und durch die rege Benutzung des Trampelpfades jetzt eine große Schlammmasse.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2010/12/08/castor-2010-ein-bericht/

Solidarität mit „Castor? Schottern!“ – Widerstand gegen Atomkraft ist legitim

In unzähligen Demonstrationen und Aktionen hat die Mehrheit der Bevölkerung öffentlich deutlich gemacht, dass Atomenergie in diesem Land keine Zukunft hat und abgeschaltet werden soll. Und zwar nicht in einigen Jahren, sondern jetzt und sofort.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2010/10/20/solidaritat-mit-%e2%80%9ecastor-schottern%e2%80%9c-widerstand-gegen-atomkraft-ist-legitim/

Mehr lesen