Schlagwort: Energie

Hartwig Berger: Der lange Schatten des Prometheus – über unseren Umgang mit Energie

Hartwig Berger ist promovierter Philosoph und habilitierter Soziologe. Er ist seit langem umwelt- wie energiepolitisch aktiv und war Landtagsabgeordneter in Berlin.
Vor mehr als einer halben Million Jahren lernten die Menschen das Feuer zu nutzen. Aus diesem epochalen Schritt entwickelten sie den Nerv unserer heutigen Wirtschaft und Kultur: die Gewinnung von Energie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2009/02/19/hartwig-berger-der-lange-schatten-des-prometheus-%e2%80%93-uber-unseren-umgang-mit-energie/

Grüne Energiewende

Basisinitiative bei Bündnis 90 / Die Grünen Es bleibt dabei:
Klimaschutz ohne wenn und aber – Nein zur atomaren Renaissance und zu neuen Kohlekraftwerken!

mehr…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2008/10/01/grune-energiewende/

Aufruf: Neue Kohlekraftwerke verhindern – Atomausstieg forcieren

als PDF-Datei

Offener Brief

Aufruf (Entwurf: Hans Christian Markert u.a., Stand 27.09.08)
Es bleibt dabei:
Klimaschutz ohne wenn und aber – Nein zur atomaren Renaissance und zu neuen Kohlekraftwerken!
 
Das sind unsere Ziele:
Neue Kohlekraftwerke verhindern – Atomausstieg forcieren
Zusammen mit zahlreichen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2008/09/29/aufruf-neue-kohlekraftwerke-verhindern-atomausstieg-forcieren/

Cem Özdemir rudert zurück

Mit einer Pressemitteilung rudert Cem nun zurück.
Ich verstehe nicht, wie man einen Satz so verdrehen kann, dass dabei herauskommt, zumal es wörtliche Rede im gestrigen Handelsblatt-Artikel ist, was normalerweise autorisiert wird:
“Vielleicht gibt es ein intelligentes Modell, bestehende und neue Kapazitäten so zu verrechnen, dass man unterm Strich die CO2die CO2-Emissionen Jahr …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2008/09/11/cem-ozdemir-rudert-zuruck/

Cem Özdemir geht auf Energiewirtschaft zu

Handelsblatt vom 10.09.2008

Künftiger Grünen-Chef erwägt „Kohle-Deal“

von Barbara Gillmann
Der designierte Parteivorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, will einen “gesellschaftlichen Deal mit der Energiewirtschaft” über die Zukunft der Kohle. Anders als viele Parteifreunde kann er sich vorstellen, auch den Neubau von Kohlekraftwerken zuzulassen – wenn trotzdem die Emissionen sinken.
zum Artikel im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2008/09/11/cem-ozdemir-geht-auf-energiewirtschaft-zu/

Die Machtmaschinen

Die Machtmaschinen – von Robert
Bei den Forderungen nach Laufzeitverlängerungen von Atommeilern geht es allein um ökonomische und politische Machtstrukturen. Wenn Grüne wie Hubert Kleinert kürzlich im Spiegel aus vermeintlich „verantwortungsethischen“ Gründen darin übereinstimmen, erweisen sie sich als ebensolche Machtmaschinen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2008/08/09/die-machtmaschinen/