Simon Lissner

Beiträge des Autors

Bolsonaro oder Lula – was passiert nach der Wahl?

Wahlen in Brasilien 2022

Am 2. Oktober 2022 finden Wahlen in Brasilien statt, die spannend sein werden. Weltweite Aufmerksamkeit gibt es bei der Präsidentschaftswahl, ob Jair Bolsonaro oder Luiz Inácio Lula da Silva es schaffen. Lula liegt in den Umfragen vorne.  Wie wird es im Land nach der Wahl aussehen? Wird es zu Gewalt kommen? Angeheizt wurde die Stimmung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/09/29/bolsonaro-oder-lula-was-passiert-nach-der-wahl/

Trauer um Hans-Christian Ströbele

Berlin, den 1.9.2022

Hans-Christian war als Humanist für uns politisches Vorbild, der immer gradlinig und prinzipientreu die grünen Grundwerte  – basisdemokratisch, ökologisch, sozial und gewaltfrei – verteidigt hat. Für viele von uns war er der Grund, warum wir bei den Grünen eingetreten sind und politisch aktiv wurden. Als Mensch war Hans-Christian politisch integer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/09/04/trauer-um-hans-christian-stroebele/

Ausländische Botschafter bei Freigabe von indigenem Land für den Bergbau beteiligt

Foto: Treffen mit europäischen Regierungsvertretern in Brasilien

Ralf Henze, gruen4future.de, 16.9.21

Der nachfolgende übersetzte Artikel macht deutlich, wie die USA, Kanada, Großbritannien, aber auch EU-Staaten und die EU selbst sich an der Ausbeutung und Zerstörung indigenen Landes in Brasilien beteiligen. Gar mit der Einhaltung der Klimaziele im eigenen Land begründen die USA die massiv erwünschte Steigerung des Bergbaus.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/09/02/auslaendische-botschafter-bei-freigabe-von-indigenem-land-fuer-den-bergbau-beteiligt/

Russland und Ukraine – vom Mittelalter in die Gegenwart

Gernot Schulmeister, 13.08.2022, Buchempfehlung

Um etwas Hintergrundinformation zum bestehenden Konflikt in der Ukraine zu erhalten, ist dieses Buch (Andreas Kappler, Ungleiche Brüder, 978-3-406-79006-5, 16.95€) vom Schweizer Andreas Kappeler recht interessant, der alles, meiner Meinung nach, aus einem recht neutralen Blickwinkel betrachtet.

Hier eine kurze Zusammenfassung: Neben dem Streit der Historiker um das Erbe der Kiewer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/08/16/russland-und-ukraine-vom-mittelalter-in-die-gegenwart/

Kamikaze am Atomkraftwerk Saporischschja

Detlef zum Winkel, 9.8.22, Bruchstücke, erst-veröffentlicht auf
https://bruchstuecke.info/2022/08/09/kamikaze-am-atomkraftwerk-saporischschja/
mit freundlicher Genehmigung des Autors

Detlef zum Winkel, ursprünglich Physiker. Lebt in Frankfurt am Main und schreibt vornehmlich für die Berliner Wochenzeitung Jungle World. Betreut dort u.a. die Themen Atomenergie und Proliferation, aber leider auch Faschismus, weil es immer noch ein Thema ist. Alle Beiträge von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/08/09/kamikaze-am-atomkraftwerk-saporischschja/

Italien vor Neuwahlen?

Davide Brocchi, 1.8.2022

In diesem Land wird Politik seit Jahrzehnten in Hinterzimmern gemacht, hier ist der Kalte Krieg nie wirklich zu Ende gegangen. Ich habe die 5-Sterne-Bewegung bisher nie gewählt, aber ich habe trotzdem großen Respekt für Giuseppe Conte.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/08/01/italien-vor-neuwahlen/

Urabstimmung – Grüne Friedensinitiative jetzt!

Urabstimmung

alle Infos dazu findet ihr HIER! 

GRÜNE FRIEDENSINITIATIVE JETZT!

Bitte unterzeichnen:

Waffenstillstand sofort,
diplomatische Initiativen zur Deeskalation
und eine internationale Friedenskonferenz

(Stand 29.04.2022) Eine grundsätzliche Änderung der pazifistischen Ausrichtung von Bündnis 90/Die Grünen durch führende Mitglieder ist nicht hinnehmbar! Statt Kriegsrhetorik braucht es eine grüne Friedensinitiative.
Wir erleben aktuell, wie Grüne …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/07/31/urabstimmung-gruene-friedensinitiative-jetzt/

100 Milliarden für die Bundeswehr – die falsche Konsequenz aus dem Krieg gegen die Ukraine

Stellungnahme von Dr. Ludger Volmer, Berlin 23.03.2022 Putins mörderischer Angriffskrieg auf die Ukraine ist durch nichts zu rechtfertigen. Auch nicht durch Fehler, die der Westen begangen hat. Es ist aber fatal, wenn mit Verweis auf Putins Verbrechen hier jede tiefergehende Analyse verweigert und nur mangelnde Wehrhaftigkeit festgestellt wird. Pläne zur raschen Aufrüstung werden aktuell nicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/05/20/100-milliarden-fuer-die-bundeswehr-die-falsche-konsequenz-aus-dem-krieg-gegen-die-ukraine-2/

Jeremy Corbyn, Ece Temelkuran & Yanis Varoufakis: Athener Deklaration zum Ukraine Krieg

Während einer Pressekonferenz im Rahmen des ersten MeRA25-Kongresses wird der MeRA25 Vorsitzende und DiEM25-Mitbegründer Yanis Varoufakis gemeinsam mit dem ehemaligen Vorsitzenden der britischen Labour Party Jeremy Corbyn und der türkischen Journalistin Ece Temelkuran die Athener Erklärung, zur Unterstützung von Kriegsopfern und zu einer neuen blockfreien Bewegung, aufrufen. 

DIE ATHENER DEKLARATION, 13. Mai 2022

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/05/16/jeremy-corbyn-ece-temelkuran-yanis-varoufakis-athener-deklaration-zum-ukraine-krieg/

Einleitung des Verfahrens für eine Urabstimmungs-Initiative

Einleitung des Verfahrens für eine Urabstimmungs-Initiative
von Mitgliedern der Partei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

►Hier geht’s zur Urabstimmung!! 

In Zukunft investieren statt in Aufrüstung!
Antragstext:
Unter dem Eindruck des völkerrechtswidrigen unmenschlichen Angriffs der russischen Armee unter Präsident Putin auf die Ukraine sollen im Moment des Schocks eine weitreichende Militarisierung Deutschlands und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruene-linke.de/2022/05/03/einleitung-des-verfahrens-fuer-eine-urabstimmungs-initiative/

Mehr lesen